Duale Ausbildung und Studium bei der PSD Bank

Der Klassiker – die Schule geht zu Ende und was nun?

Je nach Schulabschluss bieten wir den Berufseinstieg über eine duale Ausbildung oder ein duales Studium BWL-Bank an.

Die Entscheidung für das Studium war doch nicht die Beste?

Wir haben eine Alternative! So bieten unsere dualen Ausbildungsberufe genau die berufliche Praxis, die Sie vielleicht im Studium vermisst haben.

Unsere dualen Ausbildungsberufe/Studiengänge

  • Bankkaufmann (m/w/d)
  • Finanzassistent (m/w/d)
  • Kaufmann für IT-System-Management (m/w/d)
  • duales Studium BWL-Bank (Bachelor of Arts)
  • Schülerpraktikum

Was bieten wir Ihnen?

Ihre Mitarbeiter Benefits

Seminare
Ausbildungs-/Studiumsbegleitende Weiterbildung

PSD-Feel-Good
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Attraktive Vergütung
nach Bank-Tarifvertrag

VL
40 Euro/Monat Vermögenswirksame Leistungen

Tablet
Moderne technische Ausstattung

BahnCard 50
50% Rabatt beim Fahrpreis

Sozialpraktikum
Soziales Engagement in einer Institution Ihrer Wahl

Projektteilnahme
Von Anfang an voll dabei

39-Stunden-Woche
im Praxisteil Ihrer Ausbildung

30 Tage Urlaub
pro Jahr

Welche dualen Ausbildungsberufe gibt es?

Bankkaufmann (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre

Ausbildungsbeginn: 01.09. eines Jahres

 

Das erwartet Sie:

Ob bei der Eröffnung eines Kontos, der Beratung für eine Geldanlage oder beim Finanzierungsgespräch – als Bankkaufmann (m/w/d) stehen Sie in direktem Kontakt mit den Kunden. Sie sind ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Geldfragen. Mit ihrem Know-how und mit Einfühlungsvermögen finden sie die jeweils passenden Finanzprodukte und biete maßgeschneiderte Lösungen an.

Zusätzlich lernen Sie während der 2,5-jährigen Ausbildung alle internen Abteilungen der Bank kennen, um einen umfassenden Überblick über das Bankgeschäft zu erhalten. Durch die neue Ausbildungsordnung, die seit August 2020 gilt, liegt der Schwerpunkt der Ausbildung auf Beratungskompetenzen und dem allgemeinen Umgang mit Kunden. Außerdem spielt das Thema Digitalisierung eine große Rolle. Ob Online-Banking oder digitale Arbeitsmittel – mit der neuen Ausbildungsordnung werden angehende Bankkaufleute bestens auf die modernen Herausforderungen im Banksektor vorbereitet.

 

Das bringen Sie mit:

  • Schulbildung: Mittlere Reife
  • Interesse an Wirtschaft, Finanzen und dem aktuellen Tagesgeschehen
  • Ausgeprägte Beratungs- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Lernmotivation, Leistungsorientierung und Kritikfähigkeit
  • Spaß und Freude im Umgang mit Menschen
  • Spaß an herausfordernden Aufgaben
Bankkaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Allfinanz / Finanzassistent (m/w/d)

Voraussetzung: Abitur oder Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Ausbildungsbeginn: 01.09. eines Jahres

 

Das erwartet Sie:

Diese Ausbildung umfasst zusätzlich zu den Inhalten der Ausbildung zum Bankkaufmann die Fächer Wirtschaftsenglisch und das Thema Allfinanz (Versicherung, Immobilien und Steuern). Die Zusatzqualifikation Allfinanz wird über eine zusätzliche Prüfung erworben.

Ob bei der Eröffnung eines Kontos, der Beratung für eine Geldanlage oder beim Finanzierungsgespräch – als Bankkaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Allfinanz stehen Sie in direktem Kontakt mit den Kunden. Sie sind ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Geldfragen. Mit ihrem Know-how und mit Einfühlungsvermögen finden sie die jeweils passenden Finanzprodukte und biete maßgeschneiderte Lösungen an.

Zusätzlich lernen Sie während der 2-jährigen Ausbildung alle internen Abteilungen der Bank kennen, um einen umfassenden Überblick über das Bankgeschäft zu erhalten. Durch die neue Ausbildungsordnung, die seit August 2020 gilt, liegt der Schwerpunkt der Ausbildung auf Beratungskompetenzen und den allgemeinen Umgang mit Kunden. Außerdem spielt das Thema Digitalisierung eine große Rolle. Ob Online-Banking oder digitale Arbeitsmittel – mit der neuen Ausbildungsordnung werden angehende Bankkaufleute bestens auf die modernen Herausforderungen im Banksektor vorbereitet.

 

Das bringen Sie mit:

  • Schulbildung: Abitur oder Fachhochschulreife
  • Interesse an Wirtschaft, Finanzen und dem aktuellen Tagesgeschehen
  • Ausgeprägte Beratungs- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Lernmotivation, Leistungsorientierung und Kritikfähigkeit
  • Spaß und Freude im Umgang mit Menschen
  • Spaß an herausfordernden Aufgaben
Kaufmann (m/w/d) für IT-System-Management

Voraussetzung: Mittlere Reife

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsbeginn: 01.09. eines Jahres

 

Das erwartet Sie:

Als Kaufmann (m/w/d) für IT-System-Management kümmern Sie sich um die Administration und das Management von IT-Systemen, die Digitalisierung der Geschäftsprozesse sowie die Beschaffung von Hard- und Software. Die Planung von Netzwerkinfrastrukturen gehört ebenfalls zum Aufgabengebiet eines Kaufmanns (m/w/d) für IT-System-Management.

Das bringen Sie mit:

  • Schulbildung: Mittlere Reife
  • Spaß am Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik
  • Sie sind neugierig auf begeisterungsfähig für technische Zusammenhänge im Bankgeschäft
  • Sie denken serviceorientiert und verantwortungsbewusst und erledigen Ihre Aufgaben gewissenhaft
Duales Studium – BWL Bank (Bachelor of Arts)

Duales Studium – BWL Bank (Bachelor of Arts)
Studiendauer: 3 Jahre
Ausbildungsbeginn: 01.09. eines Jahres


Das erwartet Sie:

Der Studiengang BWL-Bank bei der PSD Bank RheinNeckarSaar eG in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart ist die optimale Kombination zwischen Theorie und Praxis. Wir bieten Ihnen in den Praxissemestern die unmittelbare Anwendung der theoretischen Inhalte und ausgezeichnete Perspektiven im Anschluss an das Studium. Dabei verknüpfen Sie finanzielle Unabhängigkeit mit einem akademischen Abschluss.

Während sechs Semestern, aufgeteilt in Theoriephasen an der Dualen Hochschule und Praxisphasen im Betrieb, werden Sie auf Ihre Karriere bei der PSD Bank vorbereitet. Die theoretischen Lerninhalte vertiefen Sie durch Ihren Einsatz in allen Abteilungen der Bank. Dabei übernehmen Sie bereits während des Studiums verantwortungsvolle Aufgaben in verschiedenen Abteilungen.

Nach Ihrem erfolgreichen dreijährigen Studium und Ihrer wissenschaftlichen Abschlussarbeit wird Ihnen der Titel „Bachelor of Arts“ verliehen.

Das bringen Sie mit:

  • Schulbildung: überdurchschnittliches Abitur
  • Interesse an Wirtschaft, Finanzen und dem aktuellen Tagesgeschehen
  • Bereitschaft zum selbstständigen Lernen und eine sehr gute Auffassungsgabe
  • Hohe Motivation, Lern- und Leistungsbereitschaft, Kritikfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Spaß und Freude im Umgang mit Menschen
  • Spaß an herausfordernden Aufgaben

Wie läuft die Ausbildung bei der PSD Bank RheinNeckarSaar eG ab?

Einführungstage

Um Ihnen den Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern, lernen Sie in den Einführungstagen erst einmal Ihre Ausbilder, die anderen Auszubildenden und die Bank kennen.

Bank

Für Bankberufe:
Weil es uns wichtig ist, dass Sie einen umfassenden Überblick über das Bankgeschäft bekommen, lernen Sie während Ihrer Ausbildung alle Abteilungen kennen. Da bei uns der Kunde im Mittelpunkt steht, liegt der Schwerpunkt der Ausbildung in der Kundenberatung. In den einzelnen Abteilungen sind Sie vom ersten Tag an ein Mitglied des Teams. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass Sie von Beginn an aktiv mitarbeiten.

Für IT-Berufe:
Weil es uns wichtig ist, dass Sie über den IT-Bereich hinaus einen umfassenden Überblick über das Bankgeschäft bekommen, lernen Sie während Ihrer Ausbildung ebenfalls interne Bankabteilungen kennen. Dabei liegt natürlich weiterhin der Schwerpunkt der Ausbildung in der IT. In den einzelnen Abteilungen sind Sie vom ersten Tag an ein Mitglied des Teams. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass Sie von Beginn an aktiv mitarbeiten.

Berufsschule

Für Bankberufe:
Die theoretischen Kenntnisse werden Ihnen in der Kaufmännischen Berufsschule vermittelt. Der Unterricht findet im Block statt. Das bedeutet, dass Sie wechselweise für jeweils 3-4 Wochen entweder in der Berufsschule oder in der Bank sind.

Für IT-Berufe:

Die theoretischen Kenntnisse werden Ihnen in der IT Schule Stuttgart vermittelt. Der Unterricht findet in Tagesklassen statt. Das bedeutet, dass Sie ein bis zwei Tage pro Woche in der Berufsschule sind und die restlichen Tage in der Bank verbringen.

Seminare

Für Bankberufe:
Um Sie bestmöglich für die Prüfung und Ihren Berufseinstieg nach der Ausbildung vorzubereiten, besuchen Sie zusätzlich Seminare an der bwgv-Akademie. Hier steht die Vertiefung Ihrer theoretischen Kenntnisse, aber vor allem auch die Umsetzung in der Praxis z.B. im Beratungsgespräch im Vordergrund. Zusätzlich werden Sie durch Spezialseminare und Prüfungssimulationen optimal auf die Prüfungen vorbereitet.

Für IT-Berufe:
Um Sie bestmöglich für die Prüfung und Ihren Berufseinstieg nach der Ausbildung vorzubereiten, besuchen Sie optional fachspezifische Seminare. Hier steht die Vertiefung Ihrer Kenntnisse und die Umsetzung in der Praxis im Vordergrund.

Börsenspiel (nur für Bankberufe)

Im Rahmen Ihrer Ausbildung nehmen Sie am VR-Börsenspiel teil. Durch diese Teilnahme bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das reale Börsengeschehen spielerisch zu entdecken. Dadurch entwickeln Sie ein Gefühl für das aktuelle Geschehen an den Märkten und lernen die marktwirtschaftlichen Zusammenhänge kennen.

Sozialpraktikum

Während Ihrer Ausbildungszeit ist ein einwöchiges Sozialpraktikum vorgesehen. Durch Ihre Mitarbeit in sozialen Einrichtungen erhalten Sie wertvolle Einblicke und Erfahrungen im Umgang mit Menschen. Dadurch stärken Sie Ihre Sozialkompetenz. Sie können sich eine soziale Einrichtung frei auswählen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einem geeigneten Projekt.

Feedbackgespräche

Nach einem Ausbildungseinsatz erhalten Sie Feedback durch Ihren Ausbilder zu Ihren Leistungen. In diesem Zuge haben Sie auch die Möglichkeit, die jeweilige Abteilung zu bewerten und hierdurch die Ausbildung aktiv mitzugestalten und über Ihre Wünsche zu sprechen.

Perspektiven nach der Ausbildung

Nach Ihrer erfolgreich absolvierten Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, Ihre berufliche Zukunft in unterschiedlichen Bereichen zu planen. Dabei kommt Ihre Weiterbildung nicht zu kurz. Ob berufliche Weiterentwicklung, Seminare, fachspezifische Seminare oder nebenberufliche Weiterbildungen: Im Anschluss an Ihre Ausbildung stehen Ihnen viele Wege offen. Gemeinsam besprechen wir Ihre Ziele und Wünsche und die betrieblichen Möglichkeiten.

Wie läuft das Duale Studium bei der PSD Bank RheinNeckarSaar eG ab?

Einführungstage

Um Ihnen den Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern, lernen Sie in den Einführungstagen erst einmal Ihre Ausbilder, die anderen Auszubildenden und die Bank kennen.

Bank

Während der Zeit im Betrieb lernen Sie alle Abteilungen kennen. Dabei orientieren sich Ihre Praxiseinsätze an den vorangegangen Theoriephasen, um einen optimalen Transfer der erlernten theoretischen Inhalte in die alltägliche Bankpraxis zu gewährleisten.

Bereits während des Studiums werden Ihnen verantwortungsvolle Aufgaben zur selbstständigen Bearbeitung übertragen. Die Einsatzdauer in den Abteilungen beträgt je nach Schwerpunkt zwischen zwei und sechs Wochen. In jeder Abteilung stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, die Sie während Ihres Abteilungseinsatzes betreuen.

Gegen Ende des Studiums versuchen wir, Sie entsprechend Ihrer Vertiefungsrichtung oder dem Thema Ihrer Bachelorarbeit in Ihrer Wunschabteilung einzusetzen.

Theorie

Während der jeweils ca. 12-wöchigen Theoriephasen erwerben Sie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart umfangreiche Kenntnisse in folgenden Fächern:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Recht
  • Finanzbuchführung
  • Mathematik und Statistik
  • Wirtschaftsenglisch

Am Ende einer Theoriephase werden Ihre erlernten theoretischen Kenntnisse anhand schriftlicher und teilweise mündlicher Prüfungen überprüft.

Im 5. und 6. Semester können Sie sich zwischen den beiden Vertiefungsrichtungen Gesamtbanksteuerung oder Vertriebsmanagement entscheiden.

Seminare

Neben den Praxisphasen in der Bank besuchen Sie Seminare an der bwgv-Akademie. Ziel der Seminare ist vor allem die Umsetzung der theoretischen Inhalte in die Praxis (z.B. im Beratungsgespräch).

Feedbackgespräche

Nach einem Praxiseinsatz erhalten Sie Feedback durch Ihren Ausbilder zu Ihren Leistungen. In diesem Zuge haben Sie auch die Möglichkeit, die jeweilige Abteilung zu bewerten und hierdurch die Ausbildung aktiv mitzugestalten und über Ihre Wünsche zu sprechen.

Perspektiven nach dem Studium

Mit Ihrem Studienabschluss verbinden Sie ein inhaltlich breit angelegtes Studium mit einer möglichen frühzeitigen Spezialisierung auf Ihren zukünftigen Einsatzbereich. Damit sind Sie für Ihren Karrierestart bei der PSD Bank bestens gerüstet.

Nach Ihrem Studium unterstützen wir Sie mit individuellen Entwicklungsmaßnahmen für Ihre Tätigkeit bzw. für weitergehende Aufgaben und zukünftige Herausforderungen.

Stellenangebote

Wie bewerbe ich mich und wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

1. Bewerben Sie sich online über unser Karriereportal. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung bei:

  • Anschreiben
  • Motivationsschreiben (nur für Bewerber um ein Duales Studium)
  • Lebenslauf
  • die letzten drei Schulzeugnisse

2. Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüfen wir diese mit großer Sorgfalt

Als geeigneter Kandidat (m/w/d) führen wir ein erstes Kennenlernen per Videointerview durch. Hier geht es hauptsächlich darum, Sie und Ihren Werdegang näher kennenzulernen und die Motivation für Ihre Bewerbung für eine Bankausbildung oder ein Duales Studium zu erfahren.

3. Nach wenigen Tagen erhalten Sie von uns eine Rückmeldung

Bei einem positiven Gesprächsverlauf laden wir Sie gerne zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch in unsere Geschäftsstelle nach Stuttgart ein. Das Gespräch führen Sie dort mit unserer Ausbilderin und einer Mitarbeiterin aus der Personalabteilung.

4. Wenige Tage später teilen wir Ihnen unsere Entscheidung mit

Wenn wir Ihnen einen Ausbildungsvertrag oder ein Duales Studium im unserem Hause anbieten, erhalten Sie den Ausbildungsvertrag (sowie die sachliche und zeitliche Gliederung Ihrer Ausbildung) oder den Studienvertrag per Post zugeschickt.

Praktikum bei der PSD Bank

Bei einem einwöchigen Schülerpraktikum (Bogy-/BORS-Praktikum) werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen einer Bank und erhalten einen Eindruck von der Arbeit eines Bankkaufmanns (m/w/d). Dadurch erhalten Sie eine Grundlage für Ihre Entscheidung, ob dieser Beruf für Sie der Richtige ist. Sie sollten dabei ein ausgeprägtes Interesse an Finanzthemen mitbringen und gerne mit Menschen arbeiten.

So bewerben Sie sich für ein Praktikum:

1. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal.
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung bei:

  • Anschreiben mit Angabe des gewünschten Praktikumszeitraums
  • Ihren Lebenslauf
  • die letzten drei Schulzeugnisse


2. Nach Eingang Ihrer Bewerbung werden wir diese mit großer Sorgfalt prüfen.

Als geeigneter Kandidat (m/w/d) führen wir ein kurzes Kennenlernen per Videointerview oder persönlich durch.

3. Wenige Tage später teilen wir Ihnen unsere Entscheidung mit.

Wenn wir Ihnen ein Praktikum in unserem Hause anbieten, erhalten Sie anschließend alle erforderlichen Informationen und Unterlagen für Ihr bevorstehendes Praktikum.

Ansprechpartner

Personalmanagement