Stiftung PSD L(i)ebensWert vergibt Spenden – Bewerbungsschluss ist am 15. Februar

Soziale Organisationen aus dem Saarland können sich jetzt wieder um eine Spende der Stiftung PSD L(i)ebensWert bewerben. Insgesamt werden Spenden in Höhe von 25.000 Euro vergeben.

Stiftung PSD L(i)ebensWert vergibt Spenden
(c) Foto: AdobeStock #289154269

27. Januar 2022 // Zwei Mal im Jahr vergibt die Stiftung PSD L(i)ebensWert Spenden an gemeinnützige Vereine und soziale Einrichtungen, die benachteiligten, kranken und alten Menschen helfen oder sich für Kinder und Jugendliche einsetzen. In der nächsten Vergaberunde stehen für die Spendenregion Saarbrücken wieder 25.000 Euro zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2022.

Die Voraussetzungen für eine Spendenzuwendung sind in den Förderrichtlinien der Stiftung festgeschrieben. Förderungswürdig sind neue oder bereits in Umsetzung befindliche Projekte, die Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Die Fördersumme kann pro Projekt bis zu 80 Prozent des Gesamtbudgets betragen, maximal 10.000 Euro. Bewerben kann man sich unkompliziert über die Internetseite der Stiftung. Einzureichen sind dabei ein Projektkostenplan, eine Kopie des Freistellungsbescheids sowie ein Zeit- und Maßnahmenplan. Über die Auswahl der eingereichten Projekte und die Höhe der Spende entscheidet ein unabhängiger, ehrenamtlich tätiger Spendenbeirat.

Weitere Infos unter www.psd-liebenswert.de.


PSD Bank

Über uns

Die PSD Bank RheinNeckarSaar eG betreut in ihrem Geschäftsgebiet Württemberg, Südbaden und Saarland rund 100.000 Kunden. Die Genossenschaftsbank wurde für ihre guten Konditionen mehrfach ausgezeichnet und erhielt auch Preise für die Sicherheit ihrer Online-Services und das soziale Engagement ihrer Stiftung PSD L(i)ebensWert. Sitz der Bank ist Stuttgart. Die Bilanzsumme liegt bei rund 2,3 Milliarden Euro (Stand: 31.12.2020). 

Pressekontakt

Pressekontakt Birgit Stehle