Stiftung PSD L(i)ebensWert leistet Corona-Soforthilfe in Höhe von 66.000 Euro

In Armut lebende und obdachlose Menschen sind von der aktuellen Corona-Krise besonders betroffen. Für sie hat die Stiftung PSD L(i)ebensWert eine Corona-Soforthilfe gestartet. Sie spendet insgesamt 66.000 Euro an soziale Einrichtungen und Vereine.

(c) Foto: AdobeStock 165365491

16. April 2020 // In Armut lebende und obdachlose Menschen sind von der aktuellen Corona-Krise besonders betroffen. Für sie hat die Stiftung PSD L(i)ebensWert eine Corona-Soforthilfe gestartet. Sie spendet insgesamt 66.000 Euro an soziale Einrichtungen und Vereine.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise hat der Stiftungsvorstand beschlossen, von dem üblichen Prozedere „Spendenvergabe nach Bewerbungsverfahren“ abzuweichen, um jetzt schnell und unbürokratisch dort helfen zu können, wo die Not am größten ist. Normalerweise vergibt die Stiftung PSD L(i)ebensWert ihre Spenden an soziale Projekte, die sich zwei Mal im Jahr online um eine Zuwendung bewerben können.

„Alle, die sich in diesen schweren Zeiten haupt- oder ehrenamtlich für Menschen in Not engagieren, haben nicht nur unseren Respekt, sondern auch unsere Unterstützung verdient“, begründet Stiftungsvorstand Stefan Bender die Entscheidung, eine Corona-Soforthilfe auf die Beine zu stellen.

„Um die Spendengelder möglichst schnell auszahlen zu können, verzichten wir ausnahmsweise auf das bei der Stiftung PSD L(i)ebensWert sonst übliche Abstimmungsverfahren durch unsere ehrenamtlichen Spendenbeiräte. Deren Vorsitzende wurden bei der Auswahl der Spendenempfänger für die Corona-Soforthilfe einbezogen“, erläutert Stefan Bender.

Im Geschäftsgebiet der PSD Bank RheinNeckarSaar eG stehen für die Corona-Soforthilfe insgesamt 66.000 Euro zur Verfügung, die sich in erster Linie aus den Erlösen des Gewinnsparlose-Verkaufs in dem jeweiligen Bundesland zusammensetzen. Für die Regionen Stuttgart und Freiburg stehen jeweils 25.000 Euro zur Verfügung, für das Saarland 16.000 Euro.

Die Spendenempfänger im Einzelnen:

Stuttgart
Caritasverband für Stuttgart e.V. Bereich Armut, Wohnungsnot und Schulden
EVA Evangelische Gesellschaft Stuttgart
Schwäbische Tafel Stuttgart e.V.
Ambulante Hilfe Stuttgart e.V.

Saarbrücken
Wärmestube Saarbrücken e. V.
Ingos kleine Kältehilfe Saarbrücken
Diakonisches Werk an der Saar e.V. Tafel Völklingen
Diakonisches Werk an der Saar e.V.Tafel Illingen
Diakonisches Werk an der Saar e.V.Tafel Neunkirchen

Freiburg
Tafel Emmendingen & Waldkirch e.V.
Caritas-Freiburg
Freiburger Tafel
Diakonisches Werk Freiburg
Evangelische Stadtmission Freiburg e.V.
Deutsches Rotes Kreuz -Kreisverband Freiburg e.V.
Malteser Hilfsdienst e.V. Diözesangeschäftsstelle Freiburg
Freiburger Essenstreff e.V.
Bühler Tafel e. V.

Regionale Pressemitteilungen:
PSD Stiftung Corona Soforthilfe Freiburg
PSD Stiftung Corona Soforthilfe Saarland
PSD Stiftung Corona Soforthilfe Stuttgart
 

Über die PSD Bank

Die PSD Bank RheinNeckarSaar eG betreut in ihrem Geschäftsgebiet Württemberg, Südbaden und Saarland über 105.000 Privatkunden. Die beratende Direktbank wurde für ihre guten Konditionen mehrfach ausgezeichnet und erhielt auch Preise für die Sicherheit ihrer Online-Services und das soziale Engagement ihrer Stiftung PSD L(i)ebensWert. Sitz der Bank ist Stuttgart. Die Bilanzsumme liegt bei rund 2,2 Milliarden Euro (Stand: 2019).  

Pressekontakt

Pressekontakt Birgit Stehle