Stiftung PSD L(i)ebensWert spendet 50.000 Euro

15 soziale Organisationen aus dem Saarland erhielten von der Stiftung PSD L(i)ebensWert Spenden in Höhe von insgesamt 50.000 Euro.

Scheckübergabe der Stiftung PSD L(i)ebensWert am 9. Januar 2020 in Saarbrücken (c) Foto: PSD Bank RheinNeckarSaar eG

10. Januar 2020 // Hardrock pur, ganz ohne Verstärker und Bühnenshow, war bei der gestrigen Spendenübergabe der Stiftung PSD L(i)ebensWert in Saarbrücken zu erleben. Die gesellschaftskritischen Texte des im Verein Heart and Heavy e. V. aktiven Komponisten, Sängers und Gitarristen Horst Brünnet, in denen es um Themen wie Krieg und Flucht ging, passten sehr gut zu dem Engagement sozialer Organisationen, das mit der Spendenübergabe gewürdigt wurde.
 
Zum einen erhielten die neun saarländischen Gewinner des Online-Wettbewerbs „miteinander leben“ Preisgelder in Höhe von insgesamt 33.000 Euro. Zum anderen überreichte Peter Selzer, Stiftungsbeauftragter der PSD Bank RheinNeckarSaar eG, für den Spendenbeirat Saarbrücken 17.000 Euro an sechs soziale Organisationen aus dem Saarland.
 
Spendenvergabe des Spendenbeirats Saarbrücken
Die mit 4.000 Euro höchste Spende ging an das Diakonische Werk an der Saar für das Projekt „Kochen mit jungen Müttern“. Jeweils 3.000 Euro erhielten die Flüchtlingshilfe Blieskastel für ihre Integrationshilfe und die Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit für ihren „Kindergarten für alle“. Ebenfalls 3.000 Euro bekam das Ronald McDonald Haus Homburg, das Eltern für die Zeit der Behandlung ihres kranken Kindes an der Uniklinik eine Wohnmöglichkeit bieten will. Die Veranstaltung „Rock meets Benefiz“ des Vereins Heart and Heavy e. V. unterstützt die Stiftung PSD L(i)ebensWert mit 2.000 Euro. Eine Spende in Höhe von 2.000 Euro erhielt auch die Tafel Homburg e. V. für ihr Vorhaben, Kochkurse für Kinder anzubieten.

Preisträger des Online-Wettbewerbs „miteinander leben“
Bei dem Online-Wettbewerb „miteinander leben“, den die Stiftung PSD L(i)ebensWert ein Mal im Jahr auslobt, können die Internetnutzer über die insgesamt 18 Publikumspreise entscheiden.
 
Die meisten Stimmen und damit den ersten Publikumspreis in Höhe von 6.000 Euro erhielt im Saarland der Verein SternenEltern Saarland e. V., der die Trauerarbeit von Eltern unterstützt, die ihr Kind während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt verlieren.
 
Weitere Publikumspreise gingen an Ingos kleine Kältehilfe – Hand in Hand e. V. (5.000 Euro für die Winter-Saison 2019/2020), Fit4Charity e. V. (4.000 Euro für „FaRK: Fantasie- und Rollenspielkonvent“), die Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit (2.000 Euro für die KiTa Raabe), den DRK Kreisverband Saarlouis e. V. (2.000 Euro für ein Demenzprojekt) sowie Saar21 Down-Syndrom Saarland e. V. (2.000 Euro für ein Vereinswochenende).
 
Jury- und Mitarbeiter-Preise in Höhe von je 4.000 Euro
Die mit je 4.000 Euro dotierten Jury-Förderpreise erhielten im Saarland Jederman – Kommunikationszentrum für Suchtkranke und Angehörige e. V. und das Kinderhospizdienst- und Palliativteam Saar für ein Mitmachfest für betroffene Familien.
 
Einen der von der Belegschaft der PSD Bank RheinNeckarSaar eG vergebenen Mitarbeiter-Preise in Höhe von 4.000 Euro überreichte PSD Bank-Mitarbeiterin Stefanie Zimmer an den Verein Saar21 Down-Syndrom Saarland e. V., der sich damit über insgesamt 6.000 Euro freuen konnte.
 
Nächster Bewerbungsschluss: 15. April 2020
Bewerbungsschluss für die nächste Spendenvergaberunde im Saarland ist der 15. April 2020. Auf www.psd-liebenswert.de kann man sich online bewerben.

PSD Bank

Die PSD Bank RheinNeckarSaar eG betreut in ihrem Geschäftsgebiet Württemberg, Südbaden und Saarland rund 100.000 Kunden. Die Genossenschaftsbank wurde für ihre guten Konditionen mehrfach ausgezeichnet und erhielt auch Preise für die Sicherheit ihrer Online-Services und das soziale Engagement ihrer Stiftung PSD L(i)ebensWert. Sitz der Bank ist Stuttgart. Die Bilanzsumme liegt bei rund 2,3 Milliarden Euro (Stand: 31.12.2020). 

Pressekontakt

Pressekontakt Birgit Stehle

Veröffentlichungshinweis: Die von uns zur Verfügung gestellten Pressefotos dürfen nur unter Einhaltung folgender Bedingungen und ausschließlich zu journalistischen Zwecken genutzt werden: Die Veröffentlichung der Bilder erfolgt in direktem Kontext zu einem redaktionellen Beitrag über die PSD Bank RheinNeckarSaar eG. In der Bildunterschrift oder im Bildnachweis sind die Fotos mit dem jeweiligen Copyright-Hinweis versehen.