PSD VL-Sparen

Clever sparen mit Zuschuss

Arbeitgeber zahlen monatlich bis zu 40 Euro vermögenswirksame Leistungen (VL) an ihre Mitarbeiter. Das sind immerhin bis zu 480 Euro im Jahr. Diese zumeist tariflich festgelegten Zahlungen dienen dem Vermögensaufbau der Arbeitnehmer. Sie werden direkt vom Lohn oder Gehalt oder als tarifliche Leistungen überwiesen.

 

Vermögensbildung

 

Nach 7 Jahren frei verfügbar

 

Attraktive Angebote für jeden Spartyp

 

So geht VL-Sparen

1. Geeignete Sparvariante wählen

Die PSD Bank RheinNeckarSaar eG bietet Ihnen verschiedene Sparvarianten für Ihre vermögenswirksamen Leistungen an:

  • VL-Bausparvertrag
  • VL-Aktienfonds
  • Kombiprodukt "4P"

2. VL-Vertrag beim Arbeitgeber einreichen

Zahlt Ihr Arbeitgeber weniger als 40 Euro vermögenswirksame Leistungen pro Monat, können Sie die Differenz durch eigene Nettolohnzahlungen ausgleichen.

Entdecken Sie unsere VL-Sparvarianten

 

VL-Bausparvertrag

Sie können Ihre VL auf einen Bausparvertrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall überweisen lassen.

  • Laufzeit: Beim Bausparen sollte die Bausparsumme so gewählt werden, dass der Bausparvertrag nach 7 Jahren zuteilungsreif ist. Denn erst ab einer Laufzeit von 7 Jahren erhalten Sie die volle staatliche VL-Förderung.
  • Ertrag: Die laufende Verzinsung Ihres Bausparvertrags hängt von der Tarifvariante ab, die Sie wählen. Unsere Berater informieren Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten. Zusätzlich zur laufenden Verzinsung bekommen Sie 9% Arbeitnehmersparzulage auf maximal 470 Euro der eingezahlten VL. Dies setzt voraus, dass Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen 17.900 Euro (bei Ledigen) bzw. 35.800 Euro (bei Verheirateten) nicht übersteigt.
  • Eigene Zuzahlungen: Für eigene Zuzahlungen von bis zu 512 Euro erhalten Sie zusätzlich die staatliche Wohnungsbauprämie von 8,8%, sofern Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen 25.600 Euro (bei Ledigen) bzw. 51.200 Euro (bei Verheirateten) nicht übersteigt.

 

 

VL-Aktienfonds

Gemeinsam mit der Union Investment ermöglichen wir Ihnen die Besparung eines VL-Aktienfonds in Form des "UniEuroAktien".

  • Laufzeit: Beim Fondssparen beträgt die Ansparzeit 72 Monate (6 Jahre). Anschließend ruht der Vertrag weitere 12 Monate, um die gesetzlich vorgeschriebene Festlegungsfrist von 7 Jahren zu erreichen. Danach können Sie sich das Kapital auszahlen lassen oder Sie bleiben weiter an der Börse investiert.
  • Ertrag: Beim Sparen mit Investmentfonds hängt der Ertrag vom Kursverlauf an den Börsen ab. Dieser ist nicht vorhersehbar. Unsere Berater informieren Sie gerne über die Chancen und Risiken von Aktienfonds.
  • Staatliche Förderung: Der Staat unterstützt die Anlage in VL-Aktienfonds zusätzlich mit einer Arbeitnehmersparzulage von 20% auf maximal 400 Euro der eingezahlten VL, sofern Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 Euro (bei Ledigen) bzw. 40.000 Euro (bei Verheirateten) nicht übersteigt.

 

 

Kombiprodukt "4P"

Gemeinsam mit der Bausparkasse Schwäbisch Hall und der Union Investment bieten wir Ihnen ein Produkt, das die Möglichkeiten der staatlichen Förderung voll ausnutzt. Mehr Prämie geht nicht!

Der Name "4P" steht dabei für die vier möglichen Prämien:

  Prämie Jährlicher Sparbetrag
Staatliche Prämie
Anlageart
Prämie 1

Arbeitnehmersparzulage auf
vermögenswirksame Leistungen1
470 €
43,00 € Bausparvertrag

Prämie 2


Wohungsbauprämie1 512 € 45,06 € Bausparvertrag
Prämie 3 Arbeitnehmersparzulage auf
vermögenswirksame Leistungen1
400 € 80,00 € VL-Fonds  
Prämie 4

Riester-Förderung für die Zusatzrente2
 

526 € 175,00 € Altersvorsorgevertrag
Summe   1.908 € 314,06 €  

Diese Informationen stellen keine Beratung im Sinne des WpHG dar.

1 Es gelten die oben angeführten Einkommensgrenzen
2 Anspruchsberechtigung vorausgesetzt